Schmetterlinge im Herbstrausch

Okt 22
4blog-2013-10-16_16-45-03-jpg

Seit nun gut 4 Jahren spielt sich bei mir im Herbst das gleiche faszinierende Schauspiel ab.
Wir haben dort 2 Pflaumenbäume stehen und vor 4 Jahren fiel mir auf das sich auf den am Boden liegenden Pflaumen im Oktober die Schmetterlinge sammelten und den Saft der kaputten Pflaumen aufsaugten. Um die Schmetterlinge, es waren im ersten Jahr nur einige, zu unterstützen habe ich von da an jedes Jahr die Pflaumen die zu Boden fielen gesammelt und an einigen Stellen zu kleinen Häufchen gestapelt. Nun kommen seit einigen Jahren jeden Oktober mehr Schmetterlinge um wohl die letzte Mahlzeit für das Jahr zu sich zu nehmen. So sammeln sich bis zu 40/50 Schmetterlinge und bieten uns ein faszinierendes Schauspiel.
Den Sommer über sehen wir leider ziemlich wenige Schmetterlinge bei uns, aber dafür im Herbst umso mehr.

Schmetterlingstanz: (Zeitlupe)

Kampf um den Pflaumensaft:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook