Holzhärter

Sep 20

Da ich nun doch schon einige Bäume mit größeren Totholzbereichen habe und darunter auch einige sind wo das Totholz sich so langsam merklich zersetzt habe ich nun nach einem weg gesucht diese langsame Zerstörung aufzuhalten.
Gerade bei Laubbäumen reicht eine Konservierung mit Jin-Mittel nicht ewig. Hier kommt es früher oder später doch zu einem regelrechten Verfall des Holzes, wenn es immer wieder mit Wasser in Berührung kommt.

Es gibt zwar bei diversen Händlern Bonsai-Holzhärter zu kaufen, aber die dafür verlangten Preise erschienen mir einfach überhöht. Zumal es natürlich keinen Bonsai-Holzhärter sondern wenn schon dann nur  Holzhärter gibt.
Also hab ich mich auf die Suche gemacht und bin im Restaurierungsbereich für Möbel fündig geworden. Dort müssen ja auch alte und oft von Verfall bedrohte Holzteile konserviert werden.

Hier also das Produkt das in meine nähere Auswahl gekommen ist und welches ich nun für mein Totholz benutzen werde. Es ist sowohl für den Innen als auch Außenbereich geeignet und sollte somit sehr gut für Totholz an Bonsai geeignet sein.


 

Ein Testbericht zur Anwendung folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook