Bäume ins Winterquartier

Nov 16
4blog-2014-11-16_14-34-48

Da das Winterquartier fertig war und die Temperaturen Nachts nun doch schon an die 0 Grad gehen und die ersten Nachtfröste auftreten habe ich alle Bonsai und soweit Platz war auch Stecklinge und Jungpflanzen, ins Winterquartier verbracht.

Die Bäume kommen mit der Schale einzeln in meine mit Blättern gefüllte Grube und werden dann mit Blättern rundherum gepolstert. Dann wird der nächste Baum an an diesen gestellt und auch dieser wird wieder mit Blättern rundherum gepolstert. Sobald eine Reihe fertig ist wird die Oberfläche noch mit einer dickeren Schicht Erde abgedeckt. So fülle ich dann nach und nach die Grube, bis alle Bäume gut verpackt in dieser stehen. Am Schluss wird der gesamte Bereich  nochmal gut bewässert und dann kann der Winter kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook