UPDATE – Abmoosen

Jan 07

2013 hatte ich ja 2 Abmoosversuche unternommen und hier noch das Ergebniss von zumindest einem davon. Die Abmoosung an der Ulme hat einwandfrei funktioniert und ende September wurde dann die Trennung durchgeführt.


Der Abmoosbehälter war derart stark durch wurzelt, das ein entfernen des Sphagnummooses kaum möglich war. Der abgemooste obere Teil kam nun erstmal in einen großen Teichpflanzkorb und wird in Zukunft als Mutterpflanze für Stecklinge dienen.

Die zweite Abmoosung an einem Wacholder zeigte im Herbst leider keine sichtbaren Wurzeln im Außenbereich und deshalb wurde der ganze Abmoosbereich in Laub und Folie eingepackt und wird im Frühjahr nochmal genauer kontrolliert.

Dieser Versuch hat aber gezeigt das das Abmoosen bei geeigneten Pflanzen super funktioniert. Dieses Jahr werde ich dann noch andere Arten versuchen abzumoosen und darüber dann natürlich wieder in Bild und Wort berichten.

3 Gedanken zu „UPDATE – Abmoosen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook