Yamadori-Tour am 1.April

Mai 03

Am 1. April waren wir mal wieder auf Erkundungstour. Wir gingen unseren Fluss hinauf um nach einigen Bäumen zu schauen, die ich bereits im Herbst letzten Jahres ins Auge gefasst hatte. Es waren keine besonderen Bäume, aber 2 Ahörner und eine Esche in Floßform die mir bei unserem Herbst-Spaziergang aufgefallen waren und so dicht an der Uferböschung wuchsen, das sie bei einem der nächsten Hochwasser Gefahr liefen weggeschwemmt zu werden.

Hier einige Bilder dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook